Koala wird ein Jahr alt: Alles Gute, Millaa Millaa!

Koala wird ein Jahr alt: Alles Gute, Millaa Millaa!

Grund zum Feiern gibt es im Wiener Tiergarten Schönbrunn. Koala-Mädchen Millaa Millaa wird am 21. April ein Jahr alt.

Koala Millaa Millaa ist ganz schön sportlich
FOTO: TIERGARTEN SCHÖNBRUNN/DANIEL ZUPANC

Riesengroß war die Freude vor einem Jahr, als es im Wiener Tiergarten Schönbrunn Nachwuchs bei den Koalas gab. Es war nämlich das erste Koala-Junge, das jemals im Tiergarten geboren wurde. Bei der Geburt war das Koalababy nur so groß wie eine Bohne. Es hatte noch kein Fell, war blind und konnte nicht hören. Innerhalb des Jahres hat es sich gut entwickelt. Jetzt ist Millaa Millaa schon drei viertel so groß wie ihre Mama. Trotzdem lässt sich die „Kleine“ noch immer gerne von ihrer Mama am Rücken tragen. Das erzählt eine Mitarbeiterin im Wiener Tiergarten. Millaa Millaa kann alles, was ein kleiner Koala können muss, zum Beispiel klettern und von einem Ast zum nächsten Ast hüpfen.

Wusstest du, dass …

… Koalas echte Feinschmecker sind? Obwohl es Hunderte verschiedene Eukalyptus-Arten gibt, fressen Koalas nur die Blätter von wenigen bestimmten Arten. Meist sind es ein bis drei Arten, die direkt aus ihrer Umgebung stammen.

… Koalas bis zu 20 Stunden am Tag schlafen?

… die Rufe von Koalas manchmal wie Schnarchen oder Rülpsen klingen?

Hier kannst du verschiedene Rufe der Tiere hören:

Weitere Beiträge: