Schulnoten: Wie geht es dir damit?

Schulnoten: Wie geht es dir damit?

Eine Umfrage unter 700 Schülerinnen und Schülern hat spannende Ergebnisse gebracht.

Bald werden in den Schulen wieder Zeugnisse verteilt
Foto: Imago

Nicht mehr lange und die Zeugnisse werden verteilt. Noch ist etwas Zeit, um die Endnoten durch Tests und Prüfungen zu verbessern. Doch wen interessieren Noten überhaupt? Das Nachhilfeinstitut Lernquadrat hat online (sprich: onlein) eine Umfrage gemacht. Insgesamt 700 Schülerinnen und Schüler machten dabei mit. Wir haben ein paar spannende Ergebnisse der Umfrage für euch zusammengefasst.

  • Am häufigsten fühlen sich Schülerinnen und Schüler in Englisch, Mathematik und Deutsch ungerecht benotet.
  • Diejenigen, die gut in der Schule sind, beschäftigen sich länger mit schlechten Noten als diejenigen, die eher schlecht in der Schule sind.
  • Jüngere Schülerinnen und Schüler freuen sich eher über gute Noten. Ältere Schülerinnen und Schüler sehen sich eher bestätigt, wenn sie gute Noten haben. Außerdem sprechen Jüngere eher mit den Eltern über ihre Noten. Ältere sprechen eher mit Freundinnen und Freunden darüber.
  • Nur wenige Schülerinnen und Schüler würden Noten vermissen.

Und wie stehst du zu Schulnoten? Mach mit bei unserer Umfrage!

Was hältst du von Schulnoten?
110 votes · 110 answers