Paralympics: Medaillen-Regen für Familie Aigner

Paralympics: Medaillen-Regen für Familie Aigner

Neun von insgesamt 13 Medaillen gingen bei den Paralympics in China an eine einzige Familie.

Johannes Aigner mit Guide Matteo räumte bei den Paralympics voll ab
Imago

Fünfmal Gold, fünfmal Silber und dreimal Bronze: Das österreichische Team kehrte mit insgesamt 13 Medaillen im Gepäck von den Paralympics (sprich: paralümpiks) in China (4. bis 13. März) nach Hause. Damit waren die Österreicher so erfolgreich wie nie zuvor bei den Bewerben.

Das Besondere dabei: Insgesamt neun der dreizehn Medaillen gewannen Mitglieder aus einer einzigen Familie: Veronika  Aigner (19) sowie die Zwillinge Johannes und Barbara Aigner (16). Die Geschwister aus Niederösterreich räumten voll ab. Alle drei haben eine Sehbehinderung. Das heißt, sie können nur mehr sehr wenig sehen. Deshalb treten auch alle gemeinsam mit einem sogenannten Guide (sprich: gaid) an. Das Wort „Guide“ kommt aus dem Englischen und heißt übersetzt Führer oder Wegweiser. Gut zu wissen: Für Veronika war Schwester Elisabeth Aigner (23) als Guide mit am Start.

Fünf Medaillen für Johannes

Einen ganz besonderen Erfolg gab es für Johannes Aigner. Der 16-jährige Skifahrer hat insgesamt fünf Medaillen gewonnen. Er ist damit der erste österreichische Athlet, der jemals fünf Alpin-Medaillen bei ein und denselben Paralympics gewonnen hat.

„Wir sind mit dem Ziel nach China geflogen, dass wir eine Medaille gewinnen möchten. Dass wir hier so abräumen, damit war nicht zu rechnen“, das sagte Johannes Aigner nach dem Ende der Bewerbe.
Nach den Paralympics geht es für Johannes Aigner übrigens wieder zurück in die Schule. „Dann muss ich schauen, dass schulisch auch so viel weitergeht wie bei den Paralympics“. Wohin mit den vielen Medaillen ist jetzt die Frage? Papa Christian wird einen eigenen Schrank dafür zimmern. Das hat er versprochen. ?

Alle österreichischen Siegerinnen und Sieger im Überblick:

Johannes Aigner:
(Guide: Matteo Fleischmann)

  • Gold in Abfahrt
  • Gold im Riesenslalom
  • Silber in der Super-Kombination
  • Silber im Slalom
  • Bronze im Super-G

Markus Salcher:
(seit der Geburt halbseitig gelähmt)

  • Silber in der Abfahrt stehend
  • Silber beim Super-G stehend

    Markus Salcher
    Foto: Imago

Carina Edlinger:
(Guide: Lorenz Lampl)

  • Gold im Langlauf-Sprint
  • Bronze in der Mitteldistanz

    Carina mit Lorenz und Hund Riley
    Foto: Imago

Veronika Aigner:
(Guide Elisabeth Aigner)

  • Gold im Slalom
  • Gold im Riesenslalom

    Veronika mit Elisabeth
    Foto: Imago

Barbara Aigner:
(Guide Klara Sykora)

  • Silber im Slalom
  • Bronze im Riesentorlauf
Im Bild: Barbara und Klara bei einer Siegerehrung
Foto: Imago

Gut zu wissen: Die Paralympics werden auch Paralympische Spiele genannt. Das ist ein internationaler sportlicher Wettbewerb, bei dem sich Menschen mit Beeinträchtigungen aus der ganzen Welt miteinander messen.