Neues Brezina-Buch: Hier kommt das borstigste Kindermädchen der Welt
Entgeltliche Kooperation

Neues Brezina-Buch: Hier kommt das borstigste Kindermädchen der Welt

Mehr als 550 Bücher hat Thomas Brezina schon geschrieben. In seinem neuesten Band geht es um Frida, eine Babysitterin mit Rüssel und Ringelschwanz.

Thomas, rutsch rüber! Frida wollte auch mit auf das Foto
Thomas, rutsch rüber! Frida wollte auch mit auf das Foto
Akos Burg / Joppy

Liebe Frida, stell dich bitte kurz vor. Wer bist du?

FRIDA: Ich bin das borstigste Kindermädchen der Welt. Ein Schwein auf zwei Beinen, in Lederjacke und Rock mit Karomuster, mit Handtasche und Stöckelschuhen. Minzgrün ist meine Lieblingsfarbe. Und auf dem Kopf habe ich ein blau gefärbtes Haarbüschel.

Und du bist die neue Kinderbuchfigur von Thomas Brezina. Welche Geschichte hat er sich diesmal ausgedacht? 

FRIDA: Ich komme zu drei flotten Ferkeln namens Alex, Mo und Finn, die einander nicht ausstehen können. Alle haben sie ihre Geheimnisse. Eine Woche lang passe ich auf sie auf, weil ihre Eltern alle auf einer Segeltour sind.

Ein Schweinchen, das zur Babysitterin wird – das musst du jetzt bitte genauer erklären. Was ist bei dir gerade los? 

FRIDA: Wieso ich Babysitterin geworden und bei den dreien gelandet bin? Es hat mit etwas Magischem zu tun, von dem niemand was ahnt … Nicht einmal ich. Mehr verrate ich nicht.

Na gut. Andere Frage: Verstellst du dich manchmal, um auf andere Personen einen guten Eindruck zu machen?

FRIDA: Für meine Freunde komme ich als flotte Tante, als Schulinspektorin und als Super-Sau von Saturn. So kann ich viel in Ordnung bringen …

Wir würden gerne noch mehr von dir erfahren. Für welche deiner Eigenschaften bekommst du am öftesten Komplimente? 

FRIDA: Mein Lieblings-Kompliment lautet: Frida, du bist einfach saugut! Alles oinki-doinki?

Verstanden! Und gibt es etwas, das du unbedingt noch erleben willst?

FRIDA: Die große Liebe, die spannendsten Ferien, einen Flug ins All und mehr Fröhlichkeit überall!

„Frida das Schwein“: Lesung am Fr., 12. 11., 16.15 Uhr, Kinderbühne Buch Wien, www.buchwien.at

Weitere Beiträge:

3 von 4