Walross Freya liebt Boote

Walross Freya liebt Boote

In Norwegen macht sich Walross Freya gerade nicht sehr beliebt. Warum das so ist und was es über die bedrohte Art zu wissen gibt.

Boote sind Freyas große Leidenschaft
Foto: Imago
Freya entert gerade ein Boot
Foto: Imago

Stell dir vor, du spazierst in einem Hafen herum und da liegt plötzlich ein Walross auf einem Boot! Was unmöglich erscheint, passierte in den vergangenen Tagen in Oslo. Oslo ist die Hauptstadt von Norwegen. Dort treibt es Walross Freya nämlich bunt. Freya liebt Boote. Und sie liebt es, sich auf ihnen auszuruhen. Den Bootsbesitzern ist das aber gar nicht recht. Denn Freya hat bei ihren Versuchen, auf Boote zu klettern, auch schon einiges kaputt gemacht.

Wiederholungstäterin

Freya hat es sich nicht zum ersten Mal auf einem Boot gemütlich gemacht. Sie macht das schon seit längerer Zeit und an verschiedenen Orten. Die Menschen fragen sich jetzt, was sie tun sollen, damit Freya wieder in ihre ursprüngliche Heimat zurückkehrt. Denn dass sie ständig Boote zerstört, geht nicht. Walrosse sind eine geschützte Art. Sie stehen auf der sogenannten „Roten Liste“. Das bedeutet, dass die Tierart vom Aussterben bedroht ist.

Gut zu wissen:

  • Walrosse gehören zu den Robben.
  • Walrosse können bis zu einer halben Stunde die Luft anhalten.
  • Eigentlich leben Walrosse in der Arktis, also viel weiter im Norden als Norwegen liegt. Dort verbringen sie ihre Zeit auf Eisschollen. Weil es davon aber immer weniger gibt, weichen sie öfter auf das Festland aus.
  • Walrosse sind gut an ihren mächtigen Stoßzähnen zu erkennen. Ihre Zähne verwenden sie zum Beispiel, um sich auf Eisschollen zu hieven. Aber auch beim Klettern aufs Boot kommen sie zum Einsatz. Ihre Stoßzähne können bis zu einem Meter lang werden.
  • Walrosse fressen verschiedene kleine Wassertiere. Besonders lieben sie Muscheln. Nach Muscheln tauchen sie an flachen Meeresgebieten. Wenn sie auf einer Eisscholle gefangen sind, jagen Walrosse auch Robben oder Wale.
  • Walrosse können bis zu 1200 Kilogramm schwer werden. Das ist etwa so viel wie ein Auto wiegt. Trotzdem können Walrosse so schnell wie ein Mensch laufen. Also aufgepasst!

Hier kannst du ein Video von Freya anschauen: