Rezepttipp: So schmecken Haselnüsse am besten

Rezepttipp: So schmecken Haselnüsse am besten

Du liebst den Geschmack von Haselnüssen? Mit diesem gesunden Aufstrichrezept kannst du mit gutem Gewissen zubeißen.

Wenn du Lust hast, kannst du dein Brot noch mit verschiedenen Früchten verzieren
Foto: Adobe Stock
Haselnusscreme
Foto: Adobe Stock
Du brauchst:
  • 100 Gramm Butter
  • 60 Gramm Haselnüsse
  • 6 Esslöffel flüssiger Honig oder Agavendicksaft
  • 2 Esslöffel ungesüßtes Kakaopulver
  • 1 Prise Vanillezucker (Zur Info: Eine Prise ist die Menge, die zwischen zwei Fingern Platz hat)
So geht’s:
  1. Haselnüsse fein reiben.
  2. Danach die zimmerwarme Butter schaumig rühren.
  3. Alle Zutaten dazugeben und sehr gut verrühren.
  4. Jetzt das Ganze ein paar Stunden kühl stellen und durchziehen lassen. Die selbst gemachte Haselnusscreme ist im Kühlschrank gut eine Woche haltbar.


Die inhaltliche Verantwortung für diesen Tipp liegt ausschließlich bei der Kräuterwerkstatt ‒ Tina Poller: www.kraeuterwerkstatt.at

Wichtig! Kinder dürfen nicht ohne Aufsicht der Erziehungsberechtigten, Eltern oder Lehrenden Rezepte oder Tipps für Kräuteranwendungen etc. umsetzen bzw. Mittel (Öle, Cremen …) herstellen!