Quiz: Das bringt uns der Mai

Quiz: Das bringt uns der Mai

Eisheilige, Maiglöckchen und Wonnemonat: Welche Geheimnisse der Mai mit sich bringt. Kennst du sie?

Maiglöckchen: Bildschön zum Anschauen, aber sehr giftig
Foto: Adobe Stock

Starte jetzt das Quiz! Achtung, wenn du eine Frage falsch beantwortest, musst du das Quiz von vorne beginnen!

Wie viele Tage hat der Monat Mai?

Richtig! Falsch!

Welches Wetter bringen die Eisheiligen zwischen 12. Und 15. Mai oft?

Richtig! Falsch!

Die Eisheiligen Pankratius, Servatius, Bonifatius und Sophie – bringen zwischen 12. und 15. Mai oft sehr kaltes Wetter nach Österreich. Viele Gärtner und Bauern warten deshalb mit dem Anbau von Pflanzen bis die Eisheiligen vorüber sind.

Nach wem ist der Mai benannt?

Richtig! Falsch!

Wie wird der Feiertag am 1. Mai noch genannt?

Richtig! Falsch!

Der 1. Mai wird auch als Tag der Arbeit oder Staatsfeiertag genannt. An diesem Tag soll daran erinnert werden, dass hart arbeitende Menschen einst für Rechte und fairen Lohn aller Arbeiter gekämpft haben. Das ist nämlich nichts Selbstverständliches. Früher mussten die Menschen bei uns länger arbeiten und wurden oft sehr schlecht bezahlt.

Am wievielten Mai wird in vielen Ländern in Europa der Tag der Befreiung als Zeichen für das Ende des Zweiten Weltkriegs gefeiert?

Richtig! Falsch!

Wie heißt der Mai noch?

Richtig! Falsch!

Was sind „Maiwipferl“?

Richtig! Falsch!

"Maiwipferl" kann man sogar vom Baum naschen. Sie sind sehr gesund.

Bekannte Frühlingsblumen heißen …

Richtig! Falsch!

Maiglöckchen duften wunderbar. Sie sind aber auch sehr giftig. Es besteht die Gefahr, dass sie mit Bärlauch verwechselt werden. Die Blätter sehen nämlich ähnlich aus.

Weitere Beiträge: