Pietro Lombardi geht neue Wege

Pietro Lombardi geht neue Wege

Der deutsche Sänger Pietro Lombardi will neue Wege gehen. Dafür wird er sich in nächster Zeit rarmachen, auch auf Instagram und Co.

Pietro Lombardi hat genug von den sozialen Medien
Foto: Imago

Wohin genau es Pietro Lombardi zieht, weiß er selbst noch nicht. Fix ist, er will keine Posts mehr auf Instagram und Co. machen. Dem Musiker geht es gerade nicht so gut. Er sei sehr erschöpft, das schrieb er am Montag auf Instagram: „Aktuell fehlt mir die Kraft und Energie, viele Dinge fange ich gerade an und breche sie dann wieder ab, egal ob meine Musik, Diät oder andere Projekte.“

Auch aus der Öffentlichkeit will sich der 29-Jährige vorübergehend zurückziehen. Geplante Konzerte sollen aber stattfinden. Lombardi will etwas Neues ausprobieren, schreibt er in dem Text auf Instagram weiter: „Ich möchte einiges ausprobieren, wie einen neuen Musikstil, aber dafür muss ich erst mal zu mir finden, um es euch dann mit voller Energie zeigen zu können.“

2011 hat Pietro Lombardi die Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“ gewonnen.

 

 

View this post on Instagram

 

A post shared by Pietro Lombardi (@pietrolombardi)

Weitere Beiträge: