Naturschauspiel: Tausende Pelikane sorgen für Wirbel

Naturschauspiel: Tausende Pelikane sorgen für Wirbel

Auf ihrem weiten Weg von Europa nach Israel machen Pelikane in Israel halt. Das gefällt nicht allen.

Hunderttausende Pelikane rasten im Norden von Israel
Foto: Imago
In so einen Kehlsack geht ganz schön viel hinein
Foto: Imago

Jedes Jahr zur selben Zeit wiederholt sich im Norden von Israel ein ganz besonderes Spektakel. Mehrere Hunderttausend weiße Pelikane besuchen den Ort, um dort Zwischenhalt einzulegen. Die Tiere sind auf dem Weg in ihr Winterquartier. Von Europa fliegen sie nach Afrika. Weil der Weg so lange ist, müssen sie zwischendurch eine Pause einlegen. Und das tun sie jedes Jahr zur selben Zeit. Zwischen August und November kommen rund 50.000 weiße Pelikane vorbei. Aber nicht nur Pelikane legen dort einen Halt ein. Auch viele andere Zugvögel tun es ihnen gleich. Insgesamt sind es rund 500 Millionen Vögel.

Verfressene Räuber

Die Vögel suchen sich dieses Gebiet aus mehreren Gründen aus. Es gibt dort nämlich viel zu Fressen. Mais und Erdnüsse werden angebaut. Abgesehen haben es die Pelikane jedoch hauptsächlich auf Fische, die dort eigens gezüchtet werden. Das gefällt den Fischbauern gar nicht. Bestimmt sind diese Fischer nämlich nicht für die gefiederten Freunde, sondern für die Menschen zum Verkauf. Damit die Tiere nicht alle Fische aus den Zuchten auffressen, werden sie von den Naturschützerinnen und Naturschützern vor Ort mit anderen Fischen gefüttert. Der Besuch der Vögel zieht jedes Jahr viele Besucherinnen und Besucher sowie Vogelexpertinnen und -experten an.

Wusstest du, dass …

… Pelikane die größten flugfähigen Vögel der Welt sind?

… Pelikane bis zu 160 Zentimeter lang werden können?

… Pelikane 40 bis 50 Jahre alt werden können?

…. die Flügel der Tiere eine Spannweite von einem Flügelende zum anderen von bis zu 280 Zentimetern haben?

… die Schnäbel mit dem Kehlsack bis zu 40 Zentimeter lang sein können und so viel Wasser wie in einem Kübel aufnehmen können? Mithilfe dieses riesigen Schnabels fangen die Tiere, während sie schwimmen, Fische.

… sich ihre Federn rosa verfärben, während die Tiere auf Partnersuche sind? Je rosafarbener ein Vogel ist, desto attraktiver ist er für die anderen.