Julian Nagelsmann: der Neue beim FC Bayern

Julian Nagelsmann: der Neue beim FC Bayern

Echt jetzt? 25 Millionen Euro? Der FC Bayern soll für seinen neuen Trainer tief in die Tasche gegriffen haben.

Julian Nagelsmann wird der neue Trainer beim FC Bayern
Foto: Imago
Wegen dieser Aussicht besuchen viele Menschen das Gebäude
Foto: Imago

25 Millionen Euro: So viel soll sich der Fußballverein FC Bayern seinen neuen Trainer Julian Nagelsmann kosten lassen. Ob der Betrag wirklich so hoch ist, wurde nicht verraten. Sollte das Gerücht aber stimmen, dann wäre das ein neuer Rekordpreis für einen Trainer. Denn die höchste Ablöse für einen Fußballtrainer betrug bisher 15 Millionen Euro.

Warum muss der FC Bayern so viel für den neuen Trainer zahlen? Julian Nagelsmann hatte bei seinem alten Arbeitgeber, dem RB Leipzig, noch einen Vertrag. Dieser Vertrag wäre eigentlich noch bis 30. Juni 2023 gelaufen. Das heißt, so lange hätte der Trainer dort noch arbeiten müssen. Weil der FC Bayern unbedingt Nagelsmann als Trainer haben wollte, musste der Verein tief in die Tasche greifen. So sagt man, wenn man viel Geld für etwas zahlen muss.

Sei Dienstag ist der Wechsel von Nagelsmann nach Bayern auch fix. Nagelsmann übernimmt dort die Arbeit von Hansi Flick. Flick hat seinen Vertrag beim FC Bayern nämlich vorzeitig gekündigt. Er hofft, Trainer der deutschen Nationalmannschaft zu werden. Gerade ist das noch Joachim Löw. Der wird als Trainer der Nationalmannschaft jedoch nach der EM (11. Juni bis 11. Juli) aufhören.

Kindheitstraum

Für Nagelsmann geht mit dem Wechsel zum FC Bayern ein Traum in Erfüllung. Schon als Kind und Jugendlicher war er ein großer Fan (sprich: fän) des FC Bayern. „Der FC Bayern spielt in meinen Träumen schon eine etwas größere Rolle“, hat er einmal in einem Interview (sprich: interwjiu) gesagt. Jetzt darf er den Verein selbst zu den nächsten Siegen führen.

Unten die offizielle Ankündigung des FC Bayern auf Twitter zum neuen Trainer:

Wusstest du, dass Julian Nagelsmann …

… mit 26 Jahren der jüngste U19-Meistertrainer war?

… jüngster Cheftrainer in der Bundesliga war, und zwar 2016 mit 28 Jahren?

… als jüngster Trainer der Champions League (sprich: tschämpions liig) die K.o.-Runde erreicht hat? Das war in der Saison 2019/2020 mit 32 Jahren.

Weitere Beiträge: