Ein neuer Weltrekord im Limbo-Skaten

Ein neuer Weltrekord im Limbo-Skaten

Auf acht Rollen unter zehn Stangen in nur 1,69 Sekunden durch: Das ist ein neuer Weltrekord.

Die 17-jährige Shristi Dharmendra Sharma hat einen neuen Weltrekord aufgestellt
Foto: YouTube/Guinness World Records
Das Bild zeigt einen Ausschnitt aus dem Video mit dem Weltrekord im Limbo-Skating
Foto: Youtube/Guiness World Records

Von Limbo-Tanz hast du vielleicht schon einmal gehört. Dabei tanzt man unter einer Stange durch und verbiegt den Rücken, so weit es geht, nach hinten. Die 17-jährige Inderin Shristi Dharmendra Sharma macht Limbo-Skating (sprich: skäiting). Dabei fährt die Jugendliche auf Rollschuhen unter nur etwa 17 Zentimeter hoch stehenden Stangen durch, und zwar nicht unter einer, sondern unter mehreren über mehrere Meter hinweg.

Neuer Weltrekord

Shristi Dharmendra Sharma hat sogar einen neuen Weltrekord in dieser Sportart aufgestellt. Der Rekord wurde auch schon von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des „Guinness World Records“-Buchs (sprich: ginnes wörld rekords) bestätigt. In diesem Buch stehen die wichtigsten und besten Rekorde weltweit.

Was genau hat Shristi Dharmendra Sharma geschafft? Die 17-Jährige ist eine Strecke unter zehn Stangen hindurch in nur 1,69 Sekunden auf ihren Rollern gefahren. Das ist die schnellste Zeit, in der das jemals jemand geschafft hat.

Shristi Dharmendra Sharma skatet, seit sie vier Jahre alt war. Sie hat auch schon mehrere Rekorde aufgestellt, mit 13 Jahren den ersten. Mit ihren Erfolgen will die junge Inderin auch andere Mädchen und Frauen dazu ermutigen, eine Sportart auszuüben.

Hier kannst du das Video mit dem Weltrekord anschauen: